Start | The Rolling Stones | Single-Chartverfolgung

The Rolling Stones

The Rolling Stones

Die Chartverfolgung bietet einen Überblick über alle Singles eines Künstlers, die einmal in den deutschen Charts waren und geht zurück bis ins Jahr 1959. Jeder Titel wird mit einer Vielzahl von Daten und einer grafischen Darstellung des Chartverlaufs gelistet.  Die Chart-Titel sind je Künstler in Single und Longplay unterteilt.

Longplay-Chartverfolgung

Anzahl der Singles in Charts: 9
 
Einstieg des ersten Album: 06.10.1997
 
Austritt des letzen Album: 04.11.2012
 
Wochen in Longplay-Charts (gesamt): 56
 
  Titel Einstieg Austritt Wochen Bester Platz (Wochen)
 
Streets Of Love 05.09.2005 06.11.2005 9 15 (1)
 
Anybody Seen My Baby? 06.10.1997 28.12.1997 12 24 (1)
 
Paint It Black 30.07.2007 30.09.2007 9 49 (1)
 
Don't Stop 28.10.2002 15.12.2002 7 52 (1)
 
Doom And Gloom 29.10.2012 04.11.2012 1 64 (1)
 
Saint Of Me 02.02.1998 05.04.1998 9 68 (1)
 
Singles Box Set Volume Three: 14.03.2005 20.03.2005 1 68 (1)
 
Rain Fall Down 19.12.2005 12.02.2006 7 80 (1)
 
Biggest Mistake 31.07.2006 06.08.2006 1 94 (1)