Start | Pink Floyd | Longplay-Chartverfolgung

Pink Floyd

Pink Floyd

Die Chartverfolgung bietet einen Überblick über alle Alben eines Künstlers, die einmal in den deutschen Charts waren und geht zurück bis ins Jahr 1959. Jeder Titel wird mit einer Vielzahl von Daten und einer grafischen Darstellung des Chartverlaufs gelistet. Die Chart-Titel sind je Künstler in Single und Longplay unterteilt.

Single-Chartverfolgung

Anzahl der Alben in Charts: 22
 
Einstieg des ersten Album: 29.03.1993
 
Austritt des letzen Album: 11.12.2016
 
Wochen in Longplay-Charts (gesamt): 328
 
    Titel Einstieg Austritt Wochen Bester Platz (Wochen)
 
The Division Bell
11.04.1994 30.11.2014 59 1 (4)
 
Pulse
12.06.1995 11.02.2007 58 1 (1)
 
The Endless River
24.11.2014 11.10.2015 29 1 (1)
 
Echoes/the Best Of Pink Floyd
19.11.2001 05.01.2003 20 1 (1)
 
Dark Side Of The Moon
29.03.1993 27.11.2016 51 3 (1)
 
Is There Anybody Out There?the
10.04.2000 11.06.2000 9 3 (1)
 
Wish You Were Here
22.08.1994 06.11.2016 31 4 (1)
 
The Wall
22.08.1994 18.09.2016 29 4 (1)
 
Discovery 14 Studio Album Boxs
17.10.2011 22.01.2012 9 9 (1)
 
The Early Years 1967-72 (cre/ation)
28.11.2016 11.12.2016 2 20 (1)
 
Dark Side Of The Moon-remaster
14.04.2003 08.06.2003 8 24 (1)
 
Meddle
10.10.2016 16.10.2016 1 32 (1)
 
The Dark Side Of The Moon (cla
08.09.2003 05.10.2003 4 35 (1)
 
Animals
05.12.2016 11.12.2016 1 35 (1)
 
A Foot In The Door-the Best
21.11.2011 22.01.2012 9 36 (1)
 
Ummagumma
20.06.2016 26.06.2016 1 42 (1)
 
Atom Heart Mother
10.10.2016 16.10.2016 1 47 (1)
 
Piper At The Gates Of Dawn (li
17.09.2007 30.09.2007 2 48 (1)
 
The Piper At The Gates Of Dawn
20.06.2016 26.06.2016 1 51 (1)
 
A Saucerful Of Secrets
20.06.2016 26.06.2016 1 57 (1)
 
Obscured By Clouds
10.10.2016 16.10.2016 1 67 (1)
 
More
20.06.2016 26.06.2016 1 74 (1)