Start | Marilyn Manson | Single-Chartverfolgung

Marilyn Manson

Marilyn Manson

Die Chartverfolgung bietet einen Überblick über alle Singles eines Künstlers, die einmal in den deutschen Charts waren und geht zurück bis ins Jahr 1959. Jeder Titel wird mit einer Vielzahl von Daten und einer grafischen Darstellung des Chartverlaufs gelistet.  Die Chart-Titel sind je Künstler in Single und Longplay unterteilt.

Longplay-Chartverfolgung

Anzahl der Singles in Charts: 10
 
Einstieg des ersten Album: 06.11.2000
 
Austritt des letzen Album: 07.06.2009
 
Wochen in Longplay-Charts (gesamt): 61
 
  Titel Einstieg Austritt Wochen Bester Platz (Wochen)
 
Tainted Love 15.04.2002 04.08.2002 16 3 (2)
 
Personal Jesus 04.10.2004 05.12.2004 9 11 (1)
 
Mobscene 12.05.2003 06.07.2003 8 20 (1)
 
This Is The New Shit 15.09.2003 16.11.2003 9 25 (1)
 
Heart-shaped Glasses 18.06.2007 12.08.2007 8 49 (1)
 
Disposable Teens 06.11.2000 26.11.2000 3 64 (1)
 
The Nobodies 27.06.2005 17.07.2005 3 65 (1)
 
Fight Song (version 2) 05.03.2001 25.03.2001 3 67 (1)
 
Arma-goddamn-motherfuckin-geddon 01.06.2009 07.06.2009 1 67 (1)
 
Putting Holes In Happiness 12.11.2007 18.11.2007 1 83 (1)